MMP – Maisha Mazuri Partner Programm

IMG_3200Das MMP ist ein Sponsorenprojekt, welches gezielt unsere Kinder im Internat, aber auch die Kinder innerhalb der Gemeinde und deren Familien unterstützt. Unter der Leitung von Jimmy Kilonzi und seinem Verein  „Youth Support Kenia“ haben wir in enger Zusammenarbeit dieses spezielle Konzept erarbeitet. Hier geht es zu den Details.

Mai 2017 – Maxi und Laura berichten

IMG_3360…schon Monate vor seiner Abreise nach Kenia engagierte sich Maxi für unsere Kinder  und erwirtschaftete stolze 1.000,- Euro mit dem Flohmarktteam Gaimersheim beim Waffeln backen. Damit konnte Maxi gleich Holz besorgen und sein Projekt im MCC starten. Auch Lauras Ideen und Expertise in der ökologischen Landwirtschaft  werden dankbar angenommen; hier berichten die beiden selbst:  Bericht Maxi & Laura

80. Geburtstag – Einmal ganz anders!

Unser langjähriges Vereinsmitglied Kurt Pfleghar feierte im Mai seinen 80. Geburtstag.

Ganz uneigennützig wünschte er sich zu seinem Ehrentag  von Freunden und Bekannten statt anderer Geschenke eine Spende für unser Maisha Mazuri Children Center und dessen Partnerprogramm.

Gemeinsame Zeit zu Ostern

7 Mitglieder aus dem Aktivenkreis des Vereins nützten dieses Jahr die Gelegenheit , Ostern  im Maisha Mazuri Kinderzentrum zuIMG_5405
verbringen. Für die einen war es ein wunderbares Wiedersehen mit den Kindern und Team, für die anderen ein
faszinierendes Kennenlernen. Asante sana für die schöne Zeit, das gemeinsame Spielen und Lachen und die guten Gespräche.
Maisha Mazuri Ostern 2017-HP

März 2017 – Paula und Luisa berichten

BildZu Beginn dieses Monats sind wir für eine Woche mit dem Bus nach Mombassa gefahren, um dort ein paar Tage am Strand zu entspannen und den ehemaligen Freiwilligen Michi zu besuchen, der seit Januar dort lebt. Im Anschluss sind wir dann direkt nach Tsavo East, einem Nationalpark, gefahren und haben zwei Tage Safari gemacht. Es war ein richtig tolles Erlebnis…

Februar 2017 – Paula und Luisa berichten

Bei unserer Ankunft im MCC wurden wir gleich sehr herzlich willkommen geheißen. Die Kinder haben uns kaum aus dem Auto aussteigen lassen. Nach einer Runde „High fives“ und „high twelves“ haben die Kinder, selbst die ganz Kleinen, unsere schweren Koffer hoch ins Zimmer geschleppt. Danach haben sie uns das ganze Gelände und Haus gezeigt und uns alles erklärt. Bei unseren 26 kleinen neuen „best friends“ haben wir uns gleich sofort mehr als wohl gefühlt  Bericht Februar 2017

How to do organic?

organicVon Terrassierung über Fruchtfolge zu Tonkrug Bewässerung und von Leguminosen über Futterbäume zu Bananenkreisen und Hühner- und Hasenställen, von der landwirtschaftlichen Frauenpower über workshops zu vielen begeistert helfenden Kinderhänden:  Spannend und hoch interessant berichteten Eva und Steffi Erdmann von ihrem Arbeitseinsatz in Kenia. Mit dem engagierten Fachteam hat Maisha Mazuri nun seine ökologische Landwirtschaft begonnen und zugleich eine Demonstrationsfarm, die Kreise ziehen und das Leben der Bauern im Umland verbessern soll.

Erfolgreiche Frisöraktion für MCC

Andrea Heidorns spontanes Engagement hat Früchte getragen: 280€ konnte sie nach ihrer Aktion am 17.2. im Männersalon „DER FRISEUR“ in der Ledererzeile in Wasserburg an unser Projekt spenden!
Asante sana, Andrea!